Ekeby. Ein Laboratorium

Neue Formen wissenschaftlichen und künstlerischen Arbeitens
Ekeby. Research and Experience Life

Ekeby ist ein internationales Forschungszentrum für zeitgenössische Künste in den Niederlanden.

Ekeby. Ein Projekt von ear

Inmitten des Naturgebietes Appense Bos und dem niederländischen Apeldoorn, Deventer und Zutphen, eine Stunde vom Amsterdamer Flughafen Schiphol und eineinhalb Stunden vom Ruhrgebiet entfernt, betreibt ear das Internationale Forschungszentrum für zeitgenössische Künste Ekeby.

RESEARCH AND EXPERIENCE LIFE

Ekeby ist ein transdisziplinärer Produktionsort für Künstler, Kultur- und Performancetheoretiker, Architekten, Zukunftsforscher, Ökonomen, Designer, Städteplaner und Ethnologen, Urban Gardener, DJs und Schriftsteller. Das ehemalige Sommerhaus aus dem frühen 20.Jahrhundert bietet auf seinem 15.000 qm2 großen Grundstück zahlreiche Proberäume, ein Atelier, Seminarräume und Außenspielstätten. Ekeby lädt ein zu Residenzen, Seminaren, Workshops, Sommerkursen und Festivals - für zwei Tage, eine Woche oder eine längere Zeit. Ein Ort, der junge Künstler und Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen und Herkunft zusammenbringt, um zu lernen und sich auszutauschen. Gemeinsam zu arbeiten. Zu reflektieren. Zu experimentieren. Neue ästhetische Formen und wissenschaftliche Praktiken zu suchen. Ekeby fragt nach einer Ästhetik für das 21. Jahrhundert. Nach einer eigenen Lebensform für die Zukunft. Nach Produktionspraktiken und Perzeptionen einer digitalen Welt. Kunst zu erforschen, d.h. zu reflektieren und zu erfahren: das ist Ekeby.

Unsere Mission

1065

Hinhören. Eine eigene Stimme finden.

Träume in die Tat umsetzen.
Nicht reden, sondern verstehen wollen.
Ohne Angst. Beginn damit.

Mutig, um neue Formate im Bereich der Kunst und Wissenschaft zu
entwickeln.

Sei JETZT!

ear.productions

Ekeby Art and Research B.V.
Watergatstraat 8
7383 ED Voorst Gem Voorst
Niederlande

Geschäftsführer: Dr. Marc Wagenbach

RSIN 8540.99.128
KvK 60876727
BIC ABNANL2A
IBAN NL84ABNA0521189942

+ 31 613 40 77 68
marc@ear.productions